Skip to main content

Workshopreihe "Wissen, was ich kann"

Bild: 
Ansprechpartner: 
Mag.a Theresia Brettl
Telefonnummer: 
0 21 72/ 88 06-1
VHS press

Persönliche Stärken erkennen.

VHS zertifiziert informell erworbene Kompetenzen nach dem Modell CH-Q


 

Soziale und persönliche Kompetenzen werden neben fachlichem Wissen im Beruf und Alltag immer wichtiger. Bei Entscheidungen vor einer Berufswahl, einem Berufswechsel bzw. einer beruflichen oder persönlichen Umorientierung ist es zielführend, sich Klarheit über das eigene Können und die Entwicklungsmöglichkeiten zu schaffen.

In der VHS-Workshopreihe „Wissen, was ich kann. Meine Fähigkeiten und Kompetenzen feststellen und nutzen“ werden von speziell ausgebildeten CH-Q Trainerinnen Methoden und Instrumente vermittelt, die helfen, all das, was man sich im Laufe des Lebens an Fähigkeiten und Kompetenzen erworben hat, für sich und andere sichtbar zu machen.

 Ein Großteil der Dinge, die wir können, steht in keinem Zeugnis. Etwa 70 Prozentaller Lernprozesse finden außerhalb der Bildungsinstitutionen im sogenannten informellen Lernen statt: in der Familie, in der täglichen Arbeit, in ehrenamtlichen Tätigkeiten, in der Freizeit.

Die Burgenländischen Volkshochschulen bieten die Möglichkeit, diese informell erworbenen Kompetenzen nach dem Kompetenzmanagement-Modell CH-Q (Schweizerisches Qualifikationsprogramm zur Berufslaufbahn) im Rahmen derWorkshopreihe "Wissen, was ich kann" zertifizieren zu lassen.

Die Teilnahme an der Workshopreihe ist kostenlos, weil vom Europäischen Sozialfonds gefördert.

An vier Informationsabenden in den verschiedenen Regionen des Burgenlandes kann man sich unverbindlich und kostenlos über die Ziele und Inhalte der Workshopreihe informieren.

Kostenlose Informationsabende zur Workshopreihe

“Wissen, was ich kann. Meine Fähigkeiten und Kompetenzen feststellen und nutzen“

Halbturn - VHS/ Wiener Strasse 3: Di. 08.10 .2013, 19:00 Uhr
Eisenstadt - VHS/ Pfarrgasse 10: Do. 10.10.2013, 19:00 Uhr
Oberwart - VHS/ Schulgasse 17/ 3: Mi. 09.10.2013, 19:00 Uhr
Güssing - VHS/ KUZ Schulstrasse 6: Di. 08.10.2013, 19:00 Uhr
 
Information und Anmeldung:
Nord: 0 21 72/ 88 06-1, Mag.a Theresia Brettl 
Süd: 0 33 52/ 34 525-22, Stefanie Moor
kompetenzen@vhs-burgenland.at      

 Gefördert vom Europäischen Sozialfonds, von Bund und Land Burgenland kofinanziert im Rahmen des Phasing Out-Programms Burgenland.

 Rückfragen: Dr.in Christine Teuschler, 0 26 82/ 61 363

 ZVR-Zahl 974548312