Skip to main content

Wer meditiert, hat viele Vorteile, auch beim Sprache lernen!

 Im Hintergrund jeder gesprochenen Meditation ist eine entspannende Melodie zu hören.

 Hier kommen Sie zu den 3 Gratis-Meditationen!

In diese Melodie sind Binaurale Beats (siehe Wikipedia-Artikel zu Binauralen Beats) eingebaut.
Verstärkt wird der Effekt dadurch, dass Sie Atemgeräusche und ruhige Herztöne hören.
Wer diese Musik während des Arbeitens hört, kann sich besser konzentrieren und hat weniger Stress.
Wir haben diese Musik in die Sprachkurs-Software eingebaut (die wir ebenfalls verlegen) und konnten messen, dass die User 32% schneller lernen und 65% länger vor dem PC sitzen bleiben. In Summe lernen sie also doppelt so viel wie Leute, die diese Musik nicht während des Lernens hören.

Wer meditiert, hat viele Vorteile:

* Das Unterbewusstsein hat eine viel größere Rechenleistung als das Bewusstsein. Wer meditiert, kann Probleme viel schneller und intuitiver lösen.
* Selbst nur eine kurze Meditation am Morgen senkt den Stress den ganzen Tag hinweg.
* Meditierende leben gesünder: Wer meditiert, ernärt sich gesünder, trinkt weniger Alkohol, raucht weniger und stellt schneller schlechte Angewohnheiten ab.
* Meditierende leben länger: Laut einer Studie bekommen Meditierende seltener Krebs und Schlaganfälle. Außerdem sind die Cholesterinwerte niedriger und man hat weniger Migräne.
* Meditierende sind produktiver, das sie sich besser konzentrieren können.
* Meditierende sind zufriedener, da sich viele emotionale Probleme leicht durch Meditation lösen lassen.
* Meditierende schlafen schneller ein und schlafen tiefer. Sie können früher aufstehen als Nicht-Meditierer und sind trotzdem genauso erholt.


Hier ist nochmal der Link zu den drei Gratis-Meditationen: