Skip to main content

Tipp 2: Grammatikregeln mit Notizzetteln lernen

Tipp 2: Grammatikregeln mit Notizzetteln lernen

Wenn Sie gerade dabei sind wichtige Regeln der Grammatik einer Sprache zu lernen, so haben wir hier auch noch einen guten Tipp für Sie:
 
Schreiben Sie sich eine Regel, die Sie sich merken wollen, kurz, prägnant und mit Ihrer eigenen Formulierung auf einen Notizzettel. Wichtig ist, dass Sie diese Regel auf keinen Fall einfach nur aus Ihrem Lehrwerk abschreiben. Sie werden sie sich nur merken können, wenn Sie sie verstanden haben und selbst formulieren können.
 
Auf einen zweiten Klebezettel schreiben Sie nun einen Beispielsatz zu dieser Regel auf. Suchen Sie sich hierzu einen Satz aus, der die Regel Ihrer Meinung nach besonders treffend auf den Punkt bringt und den Sie sich gut merken können.
 
Verfahren Sie mit weiteren Regeln ebenso. Nun kleben Sie die Merksätze und die Beispielsätze bunt vermischt an einem Ort auf. Wenn Sie das nächste Mal hier vorbeikommen, ist es Ihre Aufgabe jedem Merksatz das passende Beispiel zuzuordnen.
 
Merksatz und Beispiel, die zusammenpassen, sollten Sie dann auch immer laut vorlesen. Auf diese Weise werden Sie sich beides schneller merken können.
 

Sprachen lernen ein Vergnügen!